Datenschutz

Datenspeicherung bei www.tourismusjob.online

Wir bei der Fink GmbH, Batloggstrasse 16, 6850 Dornbirn, Österreich nehmen unsere Datenschutzverpflichtungen sehr ernst. Daher ist es uns wichtig, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen.

Die Websites "www.tourismusjob.online" wird von der Fink GmbH, Batloggstrasse 16, 6850 Dornbirn betrieben. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, welche personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Websites von wem erhoben werden und wie diese Daten verwendet werden. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass die Websites von "tourismusjob.online" aus zwei verschiedenen Bereichen bestehen: einem offenen Bereich für Benutzer „www.tourimusjob.online" und einem geschlossenen Benutzerbereich „www.tourismusjob.1brd.com", in dem Sie sich für den Zugriff als Talent Scout anmelden müssen.

Der offene Bereich auf der Website „www.tourimusjob.online" enthält Informationen und dient zur Vermarktung der Produkte „Tourismusjob". Als Kunde ("Kunden") der Fink GmbH können Unternehmen hier die Stellenausschreibungen in Auftrag geben.

Der geschlossene Bereich ist der Benutzerbereich der Website (Empfehlungsplattform)  auf „www.tourismusjob.1brd.com"
Diese in Auftrag gegebenen Stellenausschreibungen werden auf der Website „www.tourismusjob.1brd.com", veröffentlicht. So genannter Talent Scout können sich auf der "Closed User Area" der Plattform registrieren. Wenn Sie sich registriert und eingeloggt haben, verwenden Sie die Empfehlungsplattform des Firstbird GmbH. Die Firstbird GmbH fungiert in diesem Zusammenhang ausschließlich als Dienstleister, der von der Fink GmbH beauftragt wird (so genannte Vertragsdatenverarbeitung).

A - Nutzung der Open Area auf der Webseite

Die Fink GmbH ist im Sinne des Datenschutzgesetzes für die Website „www.tourismusjob.online" und „www.tourismusjob.1brd.com", verantwortlich.

Im Folgenden möchten wir erklären, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs gesammelt wird und wie diese Daten von der Fink GmbH verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung keine Websites anderer Anbieter umfasst, die mit diesen Websites verlinkt sind.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
"Persönliche Daten" sind alle Details zu persönlichen oder tatsächlichen Umständen einer identifizierten oder identifizierbaren physischen Person definiert. Dazu gehören Informationen wie Name, Adresse oder Telefonnummer.
Nur statistische / aggregierte Informationen, die nicht mit Ihnen verknüpft werden können, wie z. B. die Anzahl der Websitebenutzer, gelten nicht als personenbezogene Daten.
Die Fink GmbH wird auf folgende personenbezogene Daten erfassen:
Wenn Sie sich nicht registrieren oder sich auf der Website „www.tourismusjob.online" nicht anmelden oder auf andere Weise Informationen übertragen, sammelt Fink GmbH auf „www.tourismusjob.online" - wie jede andere Website nur die Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt, damit Sie die Website besuchen können. Solche so genannten Nutzungsdaten werden in Server Logfiles aufgezeichnet.
1.1 Nutzungsdaten, die automatisch auf Website-Besuchen gesammelt werden
Diese Daten lauten wie folgt:
o IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des Computers, von dem aus Sie auf die Website zugreifen;
o Internetadresse der Website, auf die von der Website aus zugegriffen wird (sog. Referrer URL); der Name des Dienstanbieters, über den auf die Plattform zugegriffen wird;
o der Name der abgerufenen Dateien oder Informationen;
Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;
o übertragene Datenmenge;
o Betriebssystem und Informationen über den Internet-Browser, auf dem die Website verwendet wird;
o HTTP-Statuscode (z. B. "Abfrage erfolgreich" oder "Angeforderte Datei nicht gefunden").
IP-Adressen und / oder Logfile-Informationen des obigen Typs können von der Fink GmbH für einen begrenzten Zeitraum aus Sicherheitsgründen (z. B. um versuchte Angriffe zu identifizieren) gespeichert werden.
1.2 Newsletter
Sie können sich registrieren, um unseren Newsletter per E-Mail zu abonnieren. Im Falle der Registrierung werden wir folgende Daten sammeln:
o E-Mail,
o Vor- und Nachname,
o Ihre Zustimmung.
Der Newsletter kann jederzeit über office@mfbb.at abbestellt werden.
1.3 Andere personenbezogene Daten
Abgesehen von den oben genannten Nutzungsdaten sammelt und verarbeitet die Fink GmbH personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, z. wenn Sie uns per E-Mail oder Chat kontaktieren, oder sich auf der Plattform Tourismusjob (www.tourismusjob.1brd.com) registrieren. In diesem Zusammenhang können die gesammelten personenbezogenen Daten insbesondere Folgendes umfassen:
o Vorname, Nachname,
o (Firmen-) Adressdaten (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort),
o E-Mail-Adresse,
o den Inhalt Ihrer Nachricht an uns (insbesondere Lebenslauf, Begleitschreiben ect)
o Position und Unternehmen.

2. Der Zweck der Verwendung personenbezogener Daten
Abgesehen von den oben beschriebenen Zwecken verwendet die Fink GmbH Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken (immer nur im erforderlichen Umfang):
o die technische Verwaltung der Website;
o die Verhinderung von Missbrauch / Betrug;
o Kundenkontakt / Verwaltung;
o Werbung für uns selbst und andere, soweit dies gesetzlich zulässig ist; und
o um unsere Internetdienste zu verbessern.

3. Weitergabe von Daten an Dritte; Beteiligung von Dienstleistern
Personenbezogene Daten von Website-Nutzern, die sich nicht eingeloggt haben und Kunden, die unsere Dienste nutzen, werden grundsätzlich nur an Dritte weitergegeben, soweit dies für die Vertragsverwaltung erforderlich ist oder wenn eine ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.
Die Fink GmbH kann jedoch externe Dienstleister wie die Fristbird GmbH dazu verwenden, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten sowie zu nutzen (solche Dienstleister sind keine Dritten im Sinne der Datenschutzgesetze). Hierbei handelt es sich um Auftragnehmer, die Daten weiterverarbeiten und nach den Anweisungen von der Fink GmbH handeln (Fink GmbH hat mit allen Auftragnehmern so genannte Vertragsdatenverarbeitung- und Nutzungsverträge abgeschlossen).

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu betonen, dass die Dienstanbieter Ihre Daten nicht ohne Zustimmung von der Fink GmbH an Dritte (oder Subunternehmer für Datenverarbeitung) weitergeben dürfen. Personenbezogene Daten werden nur an Behörden oder andere staatliche Einrichtungen weitergegeben, soweit dies nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zulässig und durch zwingende Bestimmungen des nationalen Rechts erforderlich ist.

4. Cookies und ähnliche Technologien
4. 1 Allgemeine Informationen zu Cookies
Die Websites „www.tourismusjob.online" und „www.tourismusjob.1brd.com" verwenden sog. Cookies, um die Nutzung der Website für Sie so bequem wie möglich zu gestalten. Cookies sind Textdateien, die über den Internet-Browser übertragen werden, während auf den Dienst zugegriffen wird. Cookies werden automatisch in Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies helfen uns, unseren Internetdienst nutzerfreundlicher zu gestalten. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren. Dies kann jedoch zu Funktionsstörungen bei der Nutzung unseres Internetservices führen. Wir empfehlen daher, unsere Cookies zuzulassen. Sie können Cookies, die bereits über Ihren Internet-Browser gespeichert wurden, jederzeit löschen.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/ge/. Unter www.youronlinechoices.eu erfahren Sie mehr über Online-Werbung und Datenschutz.
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.
4. 2 Google Analytics
Um genau zu sein, verwendet unsere Website das so genannte "Google Analytics" -Cookie. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden als "Google" bezeichnet). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind und die Analyse der Art und Weise, wie Sie unsere Website nutzen, analysieren.
Google wird diese Informationen im Auftrag der Fink GmbH verwenden, um Ihre Nutzung der Plattform zu analysieren, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und andere Dienste in Bezug auf die Nutzung der Website und die Nutzung von Internet für die Fink GmbH zu erbringen. Die über den Internet-Browser an Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, sondern durch eine Kürzung anonymisiert (auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp ()" erweitert, um sicherzustellen, werden anonymisiert, wenn sie gesammelt werden (dies wird als "IP-Maskierung" bezeichnet) Die über Google Analytics gesammelten Daten werden nicht zur persönlichen Identifizierung der Besucher dieser Websites durch die Fink GmbH verwendet, noch werden diese Daten mit personenbezogenen Daten kombiniert. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu deaktivieren, dies kann jedoch zu Funktionsstörungen bei der Nutzung unseres Internet-Dienstes führen (siehe auch Abschnitt 4.1.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Kontaktdaten) verhindern, indem Sie Ihr ganzes Website-Plugin erneut herunterladen und installieren. klicken Sie bitte auf: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Wenn Sie auf Ihren Endgeräten verschiedene Internetbrowser (z. B. Internet Explorer und Mozilla Firefox) verwenden, sollten Sie das Add-On für jeden Internetbrowser herunterladen, den Sie zum Besuch der Website verwenden.
Allgemeine Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie auf der Google-Website unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

5. Zustimmung
Wenn wir Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung sammeln und verarbeiten, werden wir Sie außerhalb dieser Datenschutzerklärung informieren und Ihre Einwilligung unabhängig davon (z. B. im Rahmen von Direktmarketing / Newsletter) einholen. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Senden Sie dazu eine E-Mail an unser Kundensupport-Team: office@mfbb.at

B-Nutzung des Empfehlungsprogrammes (Closed Area)

Bei der Nutzung des geschlossenen Bereichs „www.tourismusjob.1brd.com", dem sogenannten Empfehlungsprogramm ("Firstbird Recommendation Platform"), ist im Sinne der Datenschutzgesetze die Fink GmbH verantwortlich. Die Fink GmbH ist in diesem Zusammenhang lediglich ein Dienstleister, der im Auftrag des Inhaltsanbieters Daten sammelt und verarbeitet, basierend auf dessen Anforderungen und Anweisungen im Rahmen einer Vertragsdatenverarbeitungsvereinbarung. Im Folgenden möchten wir näher erläutern, welche personenbezogenen Daten als Talent gesammelt werden, auf die Scout-Plattform „www.tourismusjob.1brd.com", zugegriffen wird und wie diese Daten verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung keine Websites anderer Anbieter umfasst, die mit dieser Website verlinkt sind.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Content-Anbieter, der Sie eingeladen hat, dem von Ihnen gewünschten Empfehlungsprogramm beizutreten.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Insbesondere werden bei der Nutzung der Talent Scout-Plattform „www.tourismusjob.1brd.com", folgende personenbezogene Daten erhoben:
a) Anmelder:
Wenn Sie Bewerber sind, wurde Ihnen von einem angemeldeten Benutzer der jeweiligen Firstbird-Empfehlungsplattform eine freie Stelle angezeigt. Sobald Sie sich für die Bewerbung über die Firstbird Plattform „www.tourismusjob.1brd.com" entschieden haben, werden die folgenden Daten gesammelt und verarbeitet:
• Vorname
• Familienname, Nachname
• E-Mail-Addresse
• Telefonnummer
• LEBENSLAUF
• Anwendungsfoto
Vorgehensweise und Sichtbarkeit: Wenn sich ein Bewerber um eine Stelle bewirbt, werden die gesammelten Daten dem für die Stellenanzeige zuständigen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist ein Teil der Daten (Vorname, Nachname und Bewerbungsfoto) ausschließlich für den Talent Scout sichtbar, der die Werbung für den beantragten Job per E-Mail, Link oder Social Network geteilt hat.
b) Talentscouts:
Wenn Sie ein Talent Scout sind, wurden Sie von der Fink GmbH auf „www.tourismusjob.1brd.com" eingeladen, um Informationen über die offenen Stellen zu verbreiten und potentielle Bewerber zu empfehlen. Folgende Daten zu Ihnen werden über die Registrierung und Ihre persönlichen Einstellungen erfasst:
• Vorname
• Familienname, Nachname
• E-Mail-Addresse
• Profilfoto
• Ort
• Spezialfeld
• Soziale Netzwerke, denen Sie angehören
(Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und unter der Voraussetzung, dass Sie Ihre Einwilligung erteilen, kann eine freie Stelle über die Firstbird-Empfehlungsplattform und den Newsfeed des Netzwerks unter Ihrem Namen geteilt werden. Es werden keine weiteren Informationen zu Ihrem sozialen Netzwerkkonto übermittelt.)
Vorgehensweise und Sichtbarkeit: Die Daten werden vom Unternehmen, dass die Stellenausschreibung beauftragt hat, zur Verfügung gestellt. Die Daten sind für alle registrierten Talent Scouts sichtbar. Darüber hinaus ist ein Teil der Daten (Vorname, Nachname, Profilfoto) für potentielle Bewerber sichtbar, die auf eine zuvor vom Talent Scout freigegebene Stellenanzeige per E-Mail, Link oder soziales Netzwerk klicken.
c) Empfehlungs- und Bewertungsdaten
Empfehlungs- und Bewertungsdaten sind Daten, die Bewerber von Talent Scouts während des Empfehlungsprozesses und von Recruitern von Bewerbern während des Bewertungsprozesses gesammelt werden.
aa) Empfehlungsdaten des Antragstellers:
Art der Empfehlung (positiv, neutral, negativ), Verbindung zwischen Bewerber und Talent Scout, Empfehlungsgrund.
Ansatz und Sichtbarkeit: Die Empfehlungsdaten eines Bewerbers werden ausschließlich dem suchenden Unternehmen zur Verfügung gestellt, damit sie den Antrag bearbeiten können.
bb) Bewertungsdaten des Antragstellers:
Bewertung erfolgen durch Unternehmen (*, **, ***), bei einer Einstellung des Antragstellers oder bei negativen Antworten auf den Antragsteller, Angabe des Grundes und der Information warum eine negative Antwort gegeben wurde.
Ansatz und Sichtbarkeit: Die Assessment-Daten eines Bewerbers werden Unternehmen zur Verfügung gestellt, um die Geschichte des Bewerbers zu verfolgen. Darüber hinaus wird der Talent Scout, der für die Bewerbung des Bewerbers zuständig ist, über die Einschätzung und den Bewerbungsstatus des Bewerbers informiert.
e) Individuelle Nutzungsdaten und Erfolgsstatistik
Die individuelle Nutzungs- und Erfolgsstatistik ist definiert als Daten, die der Talent Scout während des Verbreitungs- und Empfehlungsprozesses sammelt. Die verfolgten Aktivitäten und Erfolgsquoten werden gespeichert und für die Nutzer sichtbar.
aa) Nutzungsdaten:
• Talent Scout teilt Stellenanzeige über das soziale Netzwerk
• Talent Scout generiert Anwendung
• Talent Scout empfiehlt Bewerber
• Talent Scout erhält eine Drei-Sterne-Bewertung für eine Empfehlung
• Talent Scout folgt einem anderen Talent Scout
Ansatz und Sichtbarkeit: Diese Aktionen eines bestimmten Talent Scouts sind für alle Talent Scouts im Aktivitätsstrom sichtbar.
• Talent Scout registriert sich auf der Firstbird-Empfehlungsplattform „www.tourismusjob.1brd.com",.
• Bewerber für einen Talent Scout wird eingestellt.
Vorgehensweise und Sichtbarkeit: Diese Aktionen sind für alle registrierten Benutzer innerhalb dieses Kontos sichtbar.
bb) Erfolgsstatistik:
• Anzahl der Talent Scouts gefolgt von einem Talent Scout
• Anzahl der Talentscouts nach einem Talentscout
• Gesamtzahl der Punkte im Empfehlungsprogramm
• Level aus der Gesamtzahl der Punkte
• Rangfolge basierend auf der Gesamtzahl der Punkte im Vergleich zu allen anderen auf diesem Konto registrierten Talentscouts
Vorgehensweise und Sichtbarkeit: Diese Erfolgstatistiken sind für alle registrierten Benutzer innerhalb des Kontos sichtbar.
• Anzahl der zur gemeinsamen Nutzung verwendeten Stellenanzeigen und sozialen Netzwerke
• Anzahl der generierten Anwendungen
• Anzahl der empfohlenen Empfehlungen
• Anzahl der empfohlenen Empfehlungen mit drei Sternen
für einen guten Bewerber
Ansatz und Sichtbarkeit: Diese Erfolgsstatistiken sind nur für Talent Scout auf dem persönlichen Dashboard sichtbar.
f) Allgemeine Nutzungsdaten und Erfolgsstatistik
Allgemeine Nutzungs- und Erfolgsstatistiken sind Daten, die gesammelt werden, um die Empfehlungen und Verbreitungsaktivitäten widerzuspiegeln. Diese Daten helfen der Fink GmbH, einen Überblick über den Erfolg seines Empfehlungsprogramms zu erhalten und seine Nutzung weiter zu optimieren.
• Prozentsatz der geteilten Stellenangebote und Aufschlüsselung nach sozialen Netzwerken
• Gesamtzahl der generierten Anwendungen
• Gesamtzahl der angegebenen Empfehlungen
• Gesamtzahl der geprüften Anwendungen *, ** und ***
• Gesamtzahl der eingegangenen Bewerbungen und Bewerbungen
• Gesamtzahl der eingeladenen und registrierten Benutzer
• Gesamtwert der bezahlten Boni
• Gesamtzahl der Talent Scouts pro Standort und Abteilung
Vorgehensweise und Sichtbarkeit: Die allgemeine Verwendung und Erfolgsstatistik ist nur für die Fink GmbH sichtbar und kann zu Informationszwecken veröffentlicht werden.
g) Allgemeine Informationen zur Nutzung externer sozialer Netzwerke:
Talent Scouts, die von der Fink GmbH zur Nutzung der Plattform „www.tourismusjob.1brd.com" eingeladen werden, können über die Firstbird-Einstellungen Links zu sozialen Netzwerken erstellen. Zu diesem Zweck werden sie auf die Website des jeweiligen sozialen Netzwerks umgeleitet, wo sie der Freigabe von Rechten an den jeweiligen Anbieter zustimmen müssen. Die zugewiesenen Daten und Zugriffsberechtigungen werden dem Kunden in der Zustimmungsabfrage angezeigt. Diese Interaktionen unterliegen immer den Datenschutzeinstellungen der Benutzer für das jeweilige soziale Netzwerk.

WEITERGABE VON DATEN

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist
nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Unternehmensinteressen, sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

2. WEITERGABE IHRES LEBENSLAUFS AN UNTERNEHMEN
A. ART UND UMFANG DER DATENVERARBEITUNG
TourismusJOB.online bietet den Dienst an Kandidaten und Unternehmen zusammenzubringen. Im Falle eines Matches von Jobvorstellung und Stellenangebot werden Sie nach Ihrer Zustimmung gefragt, ob Ihre Bewerbung an das Unternehmen mit dem passenden Jobangebot geschickt werden darf. Mit Ihrer Zustimmung werden die folgenden Daten weitergegeben:
Vor- und Zuname
Alter
Ort
Telefon
E-Mail
Anhänge wie zB Lebenslauf mit den dort angegeben personenbezogenen Daten
Sonstige Anhänge die mit der Zustimmung mitgeschickt wurden.
B. RECHTSGRUNDLAGE
Die Weitergabe oben genannter Daten beruht nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Ihrer freiwilligen Einwilligungserklärung.
Mit der Betätigung erkläre ich mein Einverständnis zur Weitergabe meiner Bewerbung an das Unternehmen.
Die Einwilligung zur Weitergabe meiner Bewerbung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an office@tourismusjob.online oder postalisch an die Fink GmbH, Batloggstrasse 16, 6850 Dornbirn wende.

Sonstiges

1. Datensicherheit
Fink GmbH und die Firstbird GmbH als Dienstleister unternehmen verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen ("Sicherheits- und Sicherheitsmaßnahmen"), um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Manipulation und unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheits- und Sicherheitsmaßnahmen entsprechen den Marktstandards und werden entsprechend den technischen Entwicklungen kontinuierlich verbessert.